Naturkalksystem – Schimmelsanierung

Kalkputz ist nicht gleich Naturkalkputz

Kalkputze und Kalkfarben erleben zur Zeit eine Renaissance. Kaum ein Putzhersteller, der das nicht im Programm hat. Nicht überall wo Kalkputz drauf steht ist reiner Kalkputz drinnen. Es werden Kalkputze verkauft, mit einem verschwindend geringen Kalkanteil. Es werden fast immer künstliche, organische Zuschlagstoffe verwendet, die die Verarbeitung vereinfachen sollen, aber die Produkte zum Nachteil der Verbraucher und deren Gesundheit verfälschen. Auch viele Dämm-Materialien sind in den letzten Monaten in den Medien in Verruf geraten. Deshalb lohnt es sich, nach konsequenten Biobaustoffen zu suchen.

Konsequent ökologisch

Wir haben uns auf die Suche begeben und ein kleineres Schweizer Unternehmen ausfindig gemacht. Der ökologische Naturfarbenhersteller HAGA produziert bereits seit 1953 hochwertige Naturkalkputze in konsequent biologischer Qualität. HAGA verwendet dazu ausschließlich Kalkstein aus den Schweizer Alpen von unvergleichlichem Reinheitsgrad (98% Calziumcarbonat) und verarbeitet ihn in traditioneller Manufacturarbeit mit rein natürlichen Zutaten. Der Reinheitsgrad dieser Kalkputze und -farben wurde vom Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) geprüft und bestätigt. Der strahlende Helligkeitsgrad dieses Schweizer Naturkalkes ist unerreicht, ebenso wie die Wirkung gegen Schimmel und feuchte Wände sowie die wohltuende Wirkung auf das Raumklima. Kein anderer Wandbaustoff bietet diese Möglichkeiten. Naturkalk entzieht Schimmelpilzen den Nährboden und den Wänden die schädliche Feuchtigkeit.

Baubiologisches Naturkalksystem

Auf dieser Grundlage haben wir ein komplettes baubiologisches Naturkalksystem zusammengestellt.

Es besteht aus Entfeuchtungsputz, Kalkfeinputz und Anstrichen aus Naturkalk von Haga. Für den Trockenbau und die Innendämmung wird die rein mineralische Kalkquarz-Raumklimaplatte von F+W eingesetzt. Bei der Außendämmung werden in Verbindung mit den Naturkalkputzen unsere Dämmplatten aus Holzfaser oder Kork verwendet.

Die Kalkquarz-Raumklimaplatte ist diffusionsoffen, so wie die anderen Bestandteile des Systems und kann daher ohne Dampfsperre verlegt werden. Herkömmliche Dämmplatten und Gipskartonplatten sind selbst nach einer teilweisen Durchfeuchtung kaputt, die Kalkquarz-Platten trocknen einfach wieder ab und bleiben voll funktionsfähig.

Schimmel-Komplettservice: Beratung, Vorbeugung, Sanierung

Auf Wunsch werden Sanierungen und Renovierungen in ganz Baden-Württemberg auch im Komplettservice abgewickelt. Ob es jetzt um Schimmel, Dämmung, Entfeuchtung, hochwertige Wandgestaltung oder Fassaden geht.

Sie interessieren sich für Schimmel-Beratung, Schimmel-Vorbeugung oder Schimmel-Sanierung?

Sichern Sie sich jetzt gleich einen Termin bei unseren Malerprofis. Rufen Sie uns an Tel. 07142 919562 oder kommen Sie gleich in den Naturbaumarkt.