Wasser – unser Lebenselixier

Wasser ist auf den ersten Blick völlig unscheinbar und doch das Element, das Leben erst ermöglicht. Der Mensch besteht zwischen 95% (Neugeborenes) und 70% (älterer Mensch) aus Wasser. Wir können über unser Trinkverhalten also direkt Einfluss auf unseren Wasserhaushalt und schließlich auf unsere Gesundheit nehmen.

Welches Wasser trinken Sie?

Schleppen Sie noch Wasserkisten in der festen Überzeugung, Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? In sportlicher Hinsicht haben Sie sicher recht. Und auch Quellwasser hat seine Berechtigung, sofern es einer guten Quelle entspringt.

Die Alternative: Wasser aus dem Wasserhahn. Hier gibt es jedoch berechtigte Bedenken. Trinkwasser wird grundsätzlich technisch aufbereitet und hat zudem einen langen Weg hinter sich bevor es aus unserem Hahn sprudelt. Das Wasser wird zwar auf Schadstoffe untersucht, jedoch nur ein Bruchteil der im Wasser möglicherweise enthaltenen, unerwünschten Stoffe, werden dabei berücksichtigt. Zudem können alte Leitungen Kupfer oder sogar Blei abgeben. Auf den ersten Blick keine günstigen Voraussetzungen für gesundes Trinkwasser aus dem Hahn.

Die Lösung: Nutzen Sie einen Wasserfilter

Bereiten Sie sich Ihr Wasser mit einem Wasserfilter doch einfach selbst zu. Das ist kinderleicht, preiswert und zudem sehr komfortabel. Von der umweltfreundlichkeit mal ganz abgesehen.

Aber: Nehmen Sie nicht irgendeinen Wasserfilter!

Wir haben uns lange und ausführlich mit der Thematik beschäftigt, denn es gibt unzählige Wasserfilter mit den verschiedensten Ansätzen auf dem Markt. Überzeugt hat uns der Wasserfilter von Alvito. Die Nutzung des Auftischfilters ist denkbar einfach und der Geschmack überzeugt ebenso.

Über die Filtereinsätze entscheiden zudem Sie, welche Stoffe Sie aus Ihrem (eventuell vorher getesteten) Leitungswasser herausgefiltert haben möchten. Die Aktivkohlefilter filtern zuverlässig Schadstoffe sowie Rückstände aus Waschmitteln, Pestiziden und Medikamenten heraus, die geschmacksbildenden und gelösten Mineralien bleiben jedoch enthalten. So wird das natürliche Gleichgewicht es Wassers nicht angegriffen.

Dem gefilterten Wasser zusätzlich einen Energiekick verpassen – und damit Ihnen selbst

Mit Wasserwirblern bringen Sie Ihr von Schadstoffen befreites Wasser in Bewegung, als würde es einen Bach entlang sprudeln. Was in der Natur auf einer langen Strecke viel Zeit bedeuten würde, erreicht ein Wasserwirbler auf kleinstem Raum durch naturgemäße Strömungsformen und aufwendiger Präzisionstechnik nach einem rein physikalischen Prinzip.

Ein Wasser-Vitalisierer mit klaren Bergkristallen

Wer sein Wasser zusätzlich vitalisieren möchte, kann mit einem Permanentmagnet, der besonders ausgesuchte Bergkristalle enthält, sein gefiltertes Wasser energetisch aktivieren.

In unserem Online-Shop können Sie sich über die unterschiedlichen Modelle, Filter und Zusatzprodukte informieren und bei Bedarf auch gleich bestellen sowie bequem nach Hause liefern lassen. Klicken Sie dafür einfach auf den Button „Produkt online bestellen“ am Ende der Seite.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit mit Ihrem frisch gefilterten und aktivierten Wasser!